Spargel kaufen

 

Spargel kaufen - Frische, Qualität und Aroma

 

Ein frisch geernteter Spargel der sogleich zubereitet wird, hat nur einen minimalen Nährstoffverlust und schmeckt einfach am Besten. Frischen Spargel gibt es nur während der Spargelsaison von April bis Juni. Auch das macht den Spargel zu etwas ganz Besonderem.

Wer jedoch erstklassigen Spargel genießen möchte, der sollte beim Spargelkauf auf Frische und Qualität achten. Nur so können den Spargel die Aromen für ein exklusives Gaumenerlebnis entlockt werden. Frischen Spargel erkennt man an der glänzenden Spargelschale, den festen Spargelstangen sowie dem aromatischen frischen Spargelgeruch. Außerdem quietscht Spargel, wenn man die Spargelstangen aneinander reibt. Zusätzlich sollte die Spargelschnittstelle nicht vertrocknet sein. Wer Spargel in Spitzenqualität möchte, sollte seinen Spargel immmer direkt beim Spargelhof Elsholz kaufen, denn es gibt mindestens 5 Gute Gründe für den Spargelkauf:

 

1. Spargel vom Spargelhof Elsholz hat eine nachvollziehbare Herkunft, Qualität und Frische - die man natürlich auch schmeckt. Die Spargelproduktion ist dabei entscheidend. Anbau, Ernte,Sortierung und Vermarktung werden streng kontrolliert.

2. Auf dem Spargelhof Elsholz gibt es keine Geheimnisse - Sie können sich direkt über die Erzeugungsbedingungen der Spargelproduktion informieren.

3. Mit dem Spargelhof Elsholz können Sie persönlich Kontakt aufnehmen - Wir beraten Sie gern.

4. Vom Feld direkt auf den Tisch - Spargel auf kurzem Weg schont die Umwelt. Der Klimaschutz ist somt inklusive.

5. Sie fördern die heimische Landwirtschaft und sichern den Spargelhof Elsholz und deren Mitarbeitern die Existenz.

 

 

Ratgeber - Spargel: Frisch halten kann man Spargel in einem feuchten Tuch und einer Plastiktüte bei niedrigen Temperaturen. 

 

Autor: D.Schattauer - letzte Änderung: 20.03.2013

Zurück